Alardus von Brockingen

Titel: Ritter der Sichel
Lehen: Folgt
Tsatag: 17. HES 1015 BF
Familienstand: Ledig
Nachkommen: Folgt
Kurzprofil: Folgt
Verwendung: Folgt

 

NAMEN & TITEL

• Vollständiger Name
Alardus Schwertestreich von Brockingen

• Titel
Ritter der Sichel

• Anrede
Hoher Herr

• Persönliches Wappen
Folgt

LEHEN & ÄMTER

• Lehen & Besitztümer
Keine

• Stand
Niederadel

WICHTIGE DATEN

• Tsatag
17. Hesinde 1015 BF

• Traviatag
Folgt

• Borontag
Folgt

FAMILIENBANDE

• Ehegatte
Folgt

• Kinder
Folgt

ABSTAMMUNG

• Hauszugehörigkeit
Väterlicherseits zugehörig zur noch recht jungen Adelsfamilie derer von Brockingen, die seit einigen Jahrzehnten die die Vögte von Gräflich Salthel stellt.
Mütterlicherseits Zugehörig zur Adelsfamilie Schwertestreich von Silkenau, die die Barone von Drachenstein stellt und in der Sichelwacht einen sehr guten Ruf genießt.

• Familienwappen
Auf Silber ein Dreiberg in Grün, belegt mit einem dreilatzigen Turnierkragen in blau.

• Eltern
Odilbert von Brockingen, Vogt von Gräflich Salthel
Hennya Schwertestreich von Silkenau, Tante der Baronin von Drachenstein

• Geschwister
Eine Schwester

• Wichtige lebende Verwandte
Odilbert von Brockingen ist sein Vater,
Sindaja Schwertestreich von Silkenau, Baronin von Drachenstein, und Thargrin Schwertestreich von Graufenbein (vormals Silkenau), ehemalige Baronsgemahlin von Rotenforst, seine Basen.

• Bedeutende Ahnen
Urrich von Brockingen, Stammvater des Geschlechts, der von Perval in den Adelsstand erhoben wurde, nachdem er als – gemeingeborener – Offizier im Krieg am Großen Fluss gleich mehrfach von sich reden machte und danach als Ritter ehrenhalber bei etlichen Turnieren glänzte.
Amseltraud von Silkenau, die unter Herzogin Odila so tapfer gegen die Orks focht, dass diese ihr den Ehrennamen „Schwertestreich“ verlieh, der der Familie bis heute als Ahnname dient. Nur Abkömmlinge des Drachensteiner Baronsgeschlechts dürfen ihn führen.

AUSSEHEN & AUFTRETEN

• Beschreibung
Großer, kräftiger Kerl mit dunkelblondem Haar, grauen Augen und einer sehr prominenten Nase. Alardus kommt nach dem Vater, er hält sich aufrecht, ist selbstbewusst, überaus standesbewusst und traditionsbewusst. Wie sein Vater, vergisst er gern mal, dass er eigentlich einem recht unbedeutenden Adelsgeschlecht entstammt – aber das gilt in seinem Fall ja auch nur für die väterliche Seite. Seine Mutter ist Mantissa Schwertestreich und er damit ein Abkömmling einer der geschätztesten Adelsfamilien der Sichelwacht. Das weiß er auch und lässt es alle spüren.

• Aventurische Informationen
Alardus kommt seinen Vater auch beim Trinkverhalten gleich: Er ist dem einen oder anderen Gelage nicht abgeneigt. Selbiges gilt für Raufereien oder Ehrenhändel, wenn sich welche ergeben. Mit der Mutter verbindet ihn in erster Linie das Interesse für Geschichte und die Weidener Sagenwelt. Er ist, wenn man so will, etwas feinsinniger als sein Vater. Das wissen aber nur diejenigen, die ihn besser kennen, denn er verbirgt diese Seite normalerweise lieber.

• Stärken
Wenn nicht gerade angeheitert, ist Alardus ein recht ruhiger und entspannter Typ, den nichts so schnell aus der Bahn wirft. Das liegt nicht zuletzt an seinem großen Selbs- und Gottvertrauen. Wobei Gottvertrauen in erster Linie das in Rondra meint. Alardus meint, dass ihm nichts passieren kann, solange er sich in den Augen der Leuin wohlverhält, mutig und aufrecht ist und jede Herausforderung in seinem Leben mit offenen Armen willkommen heißt.

• Schwächen
Alardus ist ziemlich arrogant und mit einigem Dünkel behaftet. Das mag nicht weiter verwundern, wurde es ihm von seinen Eltern doch genau so vorgelebt. Gleichzeitig weiß er, dass er selbst noch nicht viel geleistet hat. Das kompensiert er, in dem er einerseits gern Heldengeschichten über seine Ahnen und den Onkel Sirlan erzählt, andererseits aber auch stets bemüht ist, sich einen eigenen Namen zu machen – manchmal durch Dummheiten und haarsträubenden Unsinn. Auf Verletzungen seiner Ehre oder der seiner Familie reagiert er oftmals völlig überzogen.

• Kurzcharakteristik
Folgt

HERAUSRAGENDE WERTE

• Eigenschaften
Konstitution und Körperkraft

• Vor- und Nachteile
Zweihänder, Etikette, Sagen und Legenden, Zechen

• Kampffertigkeiten
Folgt

HINTERGRÜNDE

• Gottheit
Rondra
Praios, Travia

• Besonderheiten
Folgt

• Meisterinfos
Folgt

BEZIEHUNGEN

• Freunde & Verbündete
Folgt

• Feinde & Konkurrenten
Folgt

• Zugehörigkeit zu Orden, Ritterbunden & sonstigen Gemeinschaften
Ritter der Sichel

BRIEFSPIEL

• Verwendung
Folgt

• Spieler
NSC

• Beziehungen
... zum Saltheler Adel: sehr groß
... zum Sichler Adels: ansehnlich
... zum Rest von Weiden: minimal bis gering

• Finanzkraft
Folgt

• Eindruck gefällig?
Folgt