Raul von Finsterborn zu Korningen

 Raul von Finsterborn zu Korningen

 

Titel: Ritter
Lehen: Gut Korningen (Stadtmark Trallop)
Kurzprofil: Raul kämpfte an der Seite seines Vaters in Ysilia, war lange verschollen und nachdem er wieder zurückgekehrt war, errang er das inzwischen an den Landvogt zurückgefallene Gut Korningen erneut als Lehen
Verwendung: Ritter des Gutes Korningen

 

NAMEN & TITEL

• Vollständiger Name
Raul von Finsterborn

• Geburtsname
idem

• Titel
Ritter zu Korningen

• Lehen
Gut Korningen (Stadtmark Trallop)

WICHTIGE DATEN

• Tsatag
4. Rondra 999

• Borontag
Folgt

FAMILIENBANDE

• Ehegatte
Luitperga Matissa vom Blautann, geboren 1003 BF, als drittgeborene Tochter von Walpurga vom Blautann (975 - 1021 BF), Junkerin von Leuengrund und Thordenan von Tüngeda (973 - 1014 BF), Ritter aus dem Dominium Donnerbach

• Kinder
Walafrieda (1025), Grimmo (1027), Sagafried (1028)

AUSSEHEN & AUFTRETEN

• Beschreibung
Raul ist gestählt durch seine Kampferfahrungen vor Ysilia und die Gefangenschaft. Mit eisernem Willen und Durchsetzungsvermögen auch in diplomatischen Angelegenheiten gelang es ihm, das Gut des Vaters, das nach dessen Tod vor Ysilia, von Mutter Oleana, einer Geweihten der Peraine (Thêrbunitin bzw. Beoniterin) nicht gehalten werden konnte, zurückzuerringen.

• Aventurische Informationen
Sohn des Angrond von Finsterborn und der Oleana. Angrond erhielt aufgrund seiner Verdienste im Orkkrieg von Herzog Waldemar persönlich den Ritterschlag und diente in den Reihen der Rundhelme. Er starb in der Schlacht von Ysilia im Kampf mit einem Hummerier. Die Mutter Oleana, Geweihte der Peraine und Thêrbunitin, wurde im Travia 1025 BF mit dem Bau des Klosters Beonsquell in Mittenberge beauftragt (Herbst 1025 BF bis Peraine 1029 BF), dessen Leitung sie seither inne hat.

• Stärken
kampferprobter Ritter, beinharter Kämpfer und geschickter Gutsherr

• Schwächen
hart durch seine Zeit in der Gefangenschaft, relativ humorlos und unnachgiebig

• Kurzcharakteristik
Raul musste durch eine harte Zeit gehen ehe er auf dem wiedererlangten Gut Korningen an ein Familienleben denken konnte. Seine drei Kinder fürchten die Härte und Unbarmherzigkeit des Vaters.

HINTERGRÜNDE

• Gottheit
Rondra

• Meisterinfos
Folgt

BRIEFSPIEL

• Verwendung
Ritter zu Korningen

• Spieler
NSC