Baronie Hahnfels

Grafschaft: Sichelwacht
Herrscher: Mirnhilde von Hahnfels
Wappen: Auf Silber ein stilisierter, vierwelliger Hahnenkamm in Rot
Einwohner: 580
Baronssitz: Eigentlich Hahnfels, doch Mirnhilde hat sich mit ihren Getreuen nach Burg Tatzelschlund zurückgezogen
Orte: Bornwaldsteig, Hahnfels, Obernhahnfels, Trâkenwüld, Uhlengrund
Tempel: Keine
Garnison: Zwei Büttel in Hahnfels, jeweils einer in Trâkenwüld und Bornwaldsteig
Landschaft: Hahnfels liegt mitten in der Roten Sichel, viel karges Hochland, schroffe Felsen, gefährliche Grate und nur wenige fruchtbare Täler.
Wege: Keine nennenswerten
Besonderheiten: Die 'Baronin' ist zugleich eine gefürchtete Raubritterin und steht deshalb unter Reichsacht.


• Lehnsherr:

'Baronin' Mirnhilde von Hahnfels
Faktisch ist Mirnhilde Baronin, auf dem Papier wurde sie aber nicht nur entlehnt, sondern steht sogar unter Reichsacht.

• Wappen:
Auf Silber ein stilisierter, vierwelliger Hahnenkamm in Rot

• Heraldische Farben:
Silber und Rot

• Einwohner:
580 (Census Comitatum 1032 BF)

• Hauptort:
Hahnfels (172 Einwohner)

• Sitz des Lehnsherrn:
Eigentlich Burg Hahnfels auf dem Hahnfels bei Hahnfels, Mirnhilde aber residiert 'auf' Burg Tatzelschlund, einer Höhlenburg, die abgeschieden in den Bergen liegt.

• Weitere Städte, Dörfer und Ansiedlungen:
Bornwaldsteig (58), Obernhahnfels (41), Trâkenwüld (63), Uhlengrund (73) 

• Landschaften und Regionen:
Schroffes Bergland mit wenigen fruchtbaren Tälern.

• Straßen und Gewässer
Eulenstieg
weitere folgen...

• Wichtige weitere Adlige und andere Personen:
Bärfried von Sunderhardt, Junker von Uhlengrund
weitere folgen...

• Garnisonen:
Auf Burg Tatzelschlund schart Mirnhilde Waffenkenchte und lichtscheues Gesindel aus der gesamten Region um sich, in Stoßzeiten ist die Bande bis zu 40 Kopf stark; jeweils 1 Büttel in Trakenwüld und Bornwaldsetig, 2 in Hahnfels.

• Tempel und Schreine:
Rondra-Kapelle auf Burg Hahnfels, Peraine-Schrein in Kraienfels, Ifirn-Schrein in Bornwaldsteig, Firun-Schrein in Uhlengrund 

• Burgen:
Burg Hahnfels, Burg Tatzelschlund

• Helden und Heilige:
Melchard 'der Silberfinder', ein Urahn Mirnhildes, der vor langer Zeit einen Tatzelwurm erschlagen hat und bei der Suche nach dessen Hort auf eine Silberader stieß, die hernach für viele Jahrhunderte einen äußerst üppigen Reichtum über die Baronie brachte.

• Besondere Orte:
Das Pfaffenjoch

• Talismane:
Folgt