Arika von Schweinsfold

Titel: Knappin
Lehen: Keines
Tsatag: 1025 BF
Familienstand: Ledig
Nachkommen: Keine
Kurzprofil: Stürmische, schwer zu führende Knappin, die jedoch das Herz einer Löwin in ihrer Brust schlagen hat
Verwendung: NSC am Weidenhager Baronshof


NAMEN & TITEL

• Vollständiger NameBildnis der Arika, (c) IW
Arika Selinde von Herzogenfurt-Schweinsfold

• Geburtsname
---

• Titel
Knappin
 
• Ämter
-

• Anrede
Junge Dame

WICHTIGE DATEN

• Tsatag
1025 BF

• Traviatag
---

• Borontag
---

FAMILIENBANDE

• Ehegatte
Ledig

• Kinder
Keine

ABSTAMMUNG

• HauszugehörigkeitWappen des Hauses Schweinsfold, (c) DanSch
Haus Schweinsfold
 
• Familienwappen
Auf Gold ein rechtsgewandter Eber in Rot
 
• Eltern
Reo von Herzogenfurt-Schweinsfold (*998 BF, Junker von Schweinsfold) und Raulgunde vom Berg (*995 BF, Junkersgemahlin)

• Geschwister
Eine Schwester: Selinde II von Schweinsfold (*1020 BF, Baronin von Schweinsfold)
Zwei Brüder: Geron (*1022 BF, Ritter) und Hlûthar (*1022 BF, Taugenichts) von Schweinsfold

• Wichtige lebende Verwandte
Selinde II von Schweinsfold (*1020 BF, Baronin von Schweinsfold, Schwester)
Reo von Herzogenfurt-Schweinsfold (*998 BF, Junker von Schweinsfold, Vater)
Alrike von Henjasburg (*1003 BF, Junkerin von Herzogenfurt, Vögtin der Baronie Schweinsfold, Tante)
 
• Bedeutende Ahnen
Suminius von Schweinsfold (914-985 BF, Baron von Schweinsfold, Ur-Ur-Großvater)
Selinde von Herzogenfurt-Schweinsfold (972-1042 BF, Baron von Schweinsford, Großmutter)

AUSSEHEN & AUFTRETEN

• Beschreibung
Arika von Schweinsfold ist eine hübsche junge Frau von mittlerer Größe (1,72 Schritt) und einer schlanken, eher drahtigen, denn muskulösen Figur. Ihre rotblonden Haare trägt sie meist in aufwendigen Flechtfrisuren und auch die blauen Augen können das in ihr wohnende Feuer nicht verhehlen. Als Knappin ist sie meist in den Farben Weidenhags anzutreffen und trägt einen grün-weißen Wappenrock über ihrem Kettenhemd, das mit Arm und Beinschienen ergänzt wird. Als Seitenwaffe trägt Arika ihre Knappinnenschwert, obwohl ihr ihr Schwertvater bei bevorstehenden Kämpfen auch Langschwert und Zweihänder zugesteht.

• Aventurische Informationen
Lange Zeit war die junge Arika unglücklich darüber ihre Ausbildung im fernen Weiden ableisten zu müssen. Dies war einer Abmachung aus den zweiten Weidener Unruhen geschuldet gewesen, in der der damalige Baron Weidenhags, Andîlgarn von Gugelforst, und der damalige Erbbaronet der nordmärker Baronie Schweinsfold, Reo von Herzogenfurt-Schweinsfold, überein gekommen waren, dass jeweil einer ihrer Nachkommen die Knappschaft im Land des jeweils anderen abzuleisten haben, um ein Bündnis zwischen den Familien zu schaffen. Inzwischen hat sich ihre Einstellung jedoch geändert. Arika verliebte sich in das raue Land und die Leute und man munkelt, auch in den jungen Erben des alt-ehrwürdigen Rittergeschlechts derer vom Blautann. Arikas großes Vorbild war von klein auf ihre Großmutter Selinde, der sie stets nacheifert und deren Tod vor wenigen Sommern sie hart traf.

• Stärken
Die Knappin des Baronets von Weidenhag ist eine talentierte und furchtlose Kämpferin, die es versteht sich mit dem Schwert und dem Zweihänder zu wehren. Ihr Schwertvater nahm sie deshalb schon recht früh ins Feld mit und sie hat deshalb einiges an Erfahrung im Kampf.

• Schwächen
Arika ist der Inbegriff an Impulsivität und sie gibt oftmals dem in ihr wohnenden Feuer und der daraus resultierenden Selbstüberschätzung nach, die sie schon öfters in Probleme brachte.
 
• Kurzcharakteristik
Stürmische, schwer zu führende Knappin, die jedoch das Herz einer Löwin in ihrer Brust schlagen hat

HERAUSRAGENDE WERTE

• Eigenschaften
MU, KO


• Vor- und Nachteile

Ausdauernd, Eisern; Jähzorn, Impulsiv

• Herausragende Talente
Lanzenreiten, Schwerter, Zweihandschwerter; Athletik, Körperbeherrschung, Reiten, Selbstbeherrschung; Orientierung, Wildnisleben; Kriegskunst, Tierkunde; Abrichten

HINTERGRÜNDE

• Gottheit
Rondra

• Ausbildung
Page bei: Baronshof von Weidenhag
Knappschaft bei: Wilfred von Gugelforst

• Seelentier
Junge Waldlöwin

• Meisterinfos
---

BEZIEHUNGEN

• Freunde & Verbündete
Ihre Familie
Wilfred von Gugelforst (Schwertvater)
Wallfried vom Blautann
(Enger Freund und Schwarm)
Dÿlga vom Blautann (Freundin)
Leudara von Rhodenstein (Beichtmutter, mütterliche Freundin)

• Feinde & Konkurrenten
Keine bekannt

BRIEFSPIEL

• Verwendung
NSC am Weidenhager Baronshof

• Ansprechperson
DanSch, IW

• Beziehungen
... in der Heldentrutz: gering
... in Weiden: minimal

• Finanzkraft
Gering (eigene), ansehnlich (Familie)

• Eindruck gefällig?

Briefspielgeschichten:
- Vor dem Duell (Kressenburger Neujahresstechen)
- Garetische Irrungen und Wirrungen
- Schweinsfolder Hochzeit