Die Schwarze Sichel

Ausdehnung: Östlicher Teil der Grafschaft Baliho
Anrainerbaronien: Rotenwasser, Gräflich Espen, Kornfelden, Böckelsdorf, Pfalzgrafschaft Sichelgau, Bollinger Heide, Zippeldinge
Art des Gebirges: Schiefergebirge
Höchster Berg: Sokramurs Haupt (2700 Schritt)
Besonderheiten: Durum Lorgolosch, Hängender Gletscher


Die Schwarze Sichel liegt im Osten des Herzogtums und somit zwischen Weiden und Tobrien. Von hier aus sendet Efferd die Tobrische Brise über das Land.